REFUsol 20K … 33K-2T
Neue Flexibilität trifft Kompatibilität.

 

  • Zwei MPP-Tracker
  • Leichte Bauweise
  • Kompatibel mit älteren REFUsol Wechselrichtern

 

Die neue Wechselrichterreihe REFUsol 20K...33K-2T wurde für ein Maximum an Flexibilität in gewerblichen und industriellen PV-Anlagen entwickelt.

Mit zwei MPP-Trackern lässt sich jedes Systemdesign realisieren, einschließlich verschiedener Ausrichtungen und Neigungen. Kompakte Abmessungen gepaart mit einer hohen Leistungsdichte sorgen für mehr Flexibilität am Installationsort – egal ob Aufdach- oder Freiflächenanlagen. Mit drei Leistungsklassen von 20 kVA, 25 kVA und 33 kVA passen sie in jedes mittelgroße Projekt.

 

Die RS485- und die Ethernet-Schnittstelle können über denselben RS485-Bus oder dasselbe Ethernet-Netzwerk für ParkControl-Anwendungen verbunden werden, ohne dass eine Neukonfiguration erforderlich ist. Daher eignen sich die Geräte auch bestens für das Repowering bestehender PV-Anlagen, die mit REFUsol-Wechselrichtern ausgestattet sind. Vier Digitaleingänge unterstützen direkt das EEG-Einspeisemanagement (0 %, 30 %, 60 %, 100 %).

Das REFUlog-Überwachungsportal ist für jeden Wechselrichter während der Garantiezeit von 5 Jahren kostenlos. Die Ethernet Verbindung zur einfachen Integration in das lokale Netzwerk ist Standard. Der optionale WiFi-Stick ist als Zubehör erhältlich.

 

Die wichtigsten Daten auf einen Blick

REFUsol 20K-2T REFUsol 25K-2T REFUsol 33K-2T
Max. DC-Spannung 1.100 1.100 1.100
MPPT-Bereich bei Nennleistung (V) 480...850 560...850 580...850
AC-Nennleistung, 400V, 50Hz (kW) 20 25 33
Max. AC-Leistung 400V, 50 Hz (kVA) 22 27,5 36,3

Sie benötigen technische Daten?

In unserem finden Sie alle technischen Daten, Zertifikate und Betriebsanleitungen zu unseren Geräten.

Sie benötigen Unterstützung bei der Anlagenplanung?

Nutzen Sie unser REFUdesign Planungstool, um Ihre Anlagenplanung schnell und effizient zu gestalten.

Taten sagen mehr als tausend Worte.

Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie sich unsere Referenzen an.